Geschichte

Die alte Werkstatt
Die alte Werkstatt

Firmengeschichte

der Schreinerei Lengemann seit 1927


Schreinermeister Volker Lengemann setzt die Familientradition fort. Schon als kleiner Junge lernte er das Handwerk seiner Vorfahren zu schätzen.


Am 1. April 1927 gründete sein Großvater Martin Lengemann eine kleine Schreinerei in Grifte. Seitdem ist der Name Lengemann mit diesem Handwerk verbunden.


1965 trat Heinrich Lengemann in die Fußstapfen seines Vaters Martin und übernahm den Betrieb nach erfolgreicher Meisterprüfung. 28 Jahre später übergab er das Geschäft an seinen Sohn Volker.


Heute ist Volker Lengemann stolz auf seine Firma, die mit vier Gesellen ihre Kunden in Edermünde und bis nach Kassel betreut.

 

Die Bilder unten werden durch anklicken vergößert sichtbar.

Schreinermeister Volker Lengemann